Teilnahmebedingungen und
Datenschutzbestimmungen

Debic Dessertkampagne 2019
 
  1. Veranstalter, Geltung der Teilnahmebedingungen, Aktionszeitraum:
  • Veranstalter dieser Dessertkampagne ist die FrieslandCampina Germany GmbH, Wimpfener Straße 125, 74078 Heilbronn (im Folgenden: “FrieslandCampina”).

  • Das Gewinnspiel wird von der Agentur Bartenbach AG, An der Fahrt 8, 55124 Mainz (im Folgenden: “Bartenbach”), betreut.

  • Mit der Teilnahme an der Dessertkampagne akzeptieren die teilnehmenden Personen diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen.

  • Der Aktionszeitraum läuft vom 17.10.2019 bis 14.11.2019. Teilnahmeschluss ist der 14.11.2019 um 23.59 Uhr deutscher Zeit.

 

  1. Teilnahmeberechtigung und Ausschluss von der Teilnahme:
  • Teilnahmeberechtigt ist jeder volljährige Mitarbeiter eines Gastronomiebetriebs aus den Bereichen Hotel, Restaurants und Catering (im Folgenden: „Teilnehmer“).

  • Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich.

  • Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit aller Angaben selbst verantwortlich. Bei ungültigen Teilnahmen werden Teilnehmer darüber informiert, warum die Teilnahme ungültig ist, so dass diese die Möglichkeit haben, erneut teilzunehmen – sofern eine Kontaktaufnahme möglich ist.

  • Mitarbeiter von FrieslandCampina und Bartenbach sowie deren jeweilige Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

  • FrieslandCampina behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, insbesondere

    • Manipulationen oder Manipulationsversuchen im Zusammenhang mit dem Teilnahmevorgang der Aktion,

    • bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,

    • bei unlauterem Handeln oder

    • bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel

  • In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

 

  1. Teilnahme
  • Die Teilnahme an der Dessertkampagne ist wie folgt möglich: Die Teilnehmer reichen im Aktionszeitraum ihre Kreation auf der Website https://www.debic.com/de-de/debic-dessert-battle ein. Dabei werden Sie gebeten, folgende Angaben zu machen: Nachname, Vorname, Rezeptname, E-Mail-Adresse, eine Beschreibung des von Ihnen eingesandten Gerichts, ein Bild des von Ihnen eingesandten Gerichts.

  • Die Teilnehmer müssen die folgenden, im Voraus festgelegten Aktionsbedingungen einhalten:

  1. Der Eintrag muss mindestens ein Debic-Dessert enthalten, das in der Liste der Zutaten und der Zubereitung des Gerichts klar angegeben ist.

  2. Die Eintragung muss ein Foto enthalten, das die vollständige Kreation deutlich zeigt.

  3. Der Eintrag muss eine Beschreibung der Herstellung (einschließlich Zutatenliste und Zubereitung) enthalten.

  • Die Teilnahme ist ausschließlich online möglich. Eine postalische Teilnahme und eine Teilnahme per E-Mail sind ausgeschlossen und werden nicht berücksichtigt.

  • Die letzte Teilnahmemöglichkeit endet am 14.11.2019 um 23.59 Uhr deutscher Zeit. Spätere Eingaben werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. FrieslandCampina kann für technische Störungen, wie z. B. Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerkes, der Elektronik oder der Computer, oder Probleme bei der Datenübertragung nicht verantwortlich gemacht werden.

 

  1. Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
  • Der Gewinn besteht aus einem KitchenAid Küchengerät im Wert von 290 €.

  • FrieslandCampina wird den Gewinner innerhalb von maximal 7 Tagen nach Ende der Kampagne per E-Mail informieren. Die Ermittlung des Gewinners unter allen Teilnehmern erfolgt nach Ablauf des Aktionszeitraums durch eine unabhängige Jury, die aus drei Culinary Advisors besteht. Der Gewinn wird dem Gewinner per Post zugeschickt. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

  • Lehnt ein Teilnehmer die Annahme eines Preises ab, oder meldet sich nicht innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Bekanntgabe des Gewinners, verfällt der Preis an FrieslandCampina.

 

  1. Änderung der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Kampagne
  • FrieslandCampina behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die FrieslandCampina nicht beeinflussen kann oder wenn dies aus sonstigen wichtigen Gründen erforderlich erscheint.

  • FrieslandCampina behält sich das Recht vor, die Dessertkampagne jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen, wenn dies aus technischen Gründen, z. B. Infektion des Computersystems mit Viren, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software oder aus rechtlichen oder sonstigen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion verhindern oder erheblich erschweren, erforderlich ist.

 

  1. Rechte an geistigem Eigentum
  • Wenn Sie FrieslandCampina im Rahmen der Dessertkampagne Ideen oder Materialien übermitteln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Bilder, Töne, Software oder Informationen (die “Materialien”), garantieren Sie, dass die Materialien keine Rechte Dritter verletzen und nicht gegen gesetzliche Regelungen verstoßen. Insbesondere garantieren Sie, dass das Material oder Teile davon: (i) kein (Teil-)Bild von (bekannten) Personen enthalten, von denen der Teilnehmer keine Erlaubnis zur Nutzung des Portraits hat; (ii) kein Material enthalten, das dem Urheberrecht, Markenrecht und/oder anderen (geistigen Eigentums-)Rechten unterliegt und zu dessen Nutzung der Teilnehmer keine Erlaubnis hat; (iii) kein pornografisches Material enthalten oder beleidigend, verletzend, beleidigend, rassistisch, verleumderisch, diffamierend, diskriminierend oder anderweitig im Widerspruch zum guten Geschmack oder Anstand stehen oder sein könnten.

  • FrieslandCampina behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Änderung, Entfernung oder Vernichtung Materialien vorzunehmen, ohne den Teilnehmer (im Voraus) darüber zu informieren. Das Material und alle Rechte daran, einschließlich Urheberrechte und andere geistige Eigentumsrechte, werden hiermit unwiderruflich und vorbehaltlos an FrieslandCampina unentgeltlich übertragen. Die Teilnehmer verzichten ferner im Rahmen des gesetzlich Zulässigen auf ihre Urheberrechte in Bezug auf die Materialien. Wenn und soweit weitere (Rechts-)Handlungen für die vorgenannte Übertragung erforderlich sind, verpflichten sich die Teilnehmer hiermit, alle angemessenen Mitwirkungshandlungen (unverzüglich und kostenlos) zu erbringen, die erforderlich sind, um die Übertragung durchzuführen.

 

  1. Haftungsbeschränkung
  • Jegliche Schadensersatzverpflichtungen von FrieslandCampina und ihrer Organe, Angestellten und Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit der Gratis testen Aktion, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt.

  • Die Haftung für einfache Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, sofern keine schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Pflicht vorliegt. Die Haftungsbeschränkung gilt nicht in Fällen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit eines Menschen. Für Leistungen von Dritten übernimmt FrieslandCampina keine Haftung.

 

  1. Sonstiges
  • Die Dessertkampagne nebst Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen Teilnehmern und FrieslandCampina unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen oder Datenschutzbestimmungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen bzw. Datenschutzbestimmungen hiervon unberührt.

 

Datenschutzbestimmungen

  1. Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage, Verantwortlicher
  • Für die Teilnahme an der Dessertkampagne ist die Angabe von personenbezogenen Daten (Name und E-Mail Adresse) notwendig.

  • Rechtsgrundlage für die Verwendung der Daten ist jeweils die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) VO (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung).

  • Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung der Daten ist die FrieslandCampina Germany GmbH, Wimpfener Str. 125, 74078 Heilbronn. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der FrieslandCampina Germany GmbH lauten: datenschutz@frieslandcampina.com

 

  1. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Mit der Teilnahme an der Dessertkampagne ist die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten in nachfolgendem Umfang verbunden:

  • Die im Rahmen der Dessertkampagne von den Teilnehmern erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung der hier dargestellten Aktion verwendet.

  • Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich an den von uns beauftragten Dienstleister Bartenbach und ausschließlich zum Zweck der Abwicklung dieser Dessertkampagne. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

  1. Datenlöschung, Widerruf, Auskunft
  • 30 Tage nach Beendigung der Dessertkampagne und Übermittlung des Gewinns werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

  • Unabhängig davon kann jeder Teilnehmer die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten für die Zukunft jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an FrieslandCampina Germany GmbH, Wimpfener Straße 125, 74078 Heilbronn oder an datenschutz@frieslandcampina.com.

  • Über diese Postadresse bzw. E-Mail können die Teilnehmer auch jederzeit Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten sowie ggf. Berichtigung, Datenübertragung und Löschung der Daten verlangen.

  • Nach einem Widerruf werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmer umgehend gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Teilnahme an der Dessertkampagne ist dann ggf. nicht mehr möglich.

 

  1. Beschwerderecht

Falls Teilnehmer der Ansicht sein sollten, dass FrieslandCampina bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt, können sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständig sind die Aufsichtsbehörden in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts oder Arbeitsplatzes der Teilnehmer oder die Aufsichtsbehörden am Ort des mutmaßlichen Verstoßes.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung einschließlich der Rechte betroffener Personen können hier eingesehen werden: https://privacy.frieslandcampina.com/deutsch/datenschutzrichtlinie

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.