After-Eight- Schokoladencrème

Minzgel | Kakaokeksen | Minze

crème caramel Minze Sommer
After-Eight- Schokoladencrème - photo1 | Debic
After-Eight- Schokoladencrème - photo2 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 20 Portionen

Schokoladencrème

1 l Debic Crème Caramel

200 g Schokolade, dunkel

20 g Kakaopulver

Minzgel

200 ml Läuterzucker (1:1)

1 Minzzweig, frisch

3 g Agar

Dekoration

20 Kakaokekse

20 Minzzweige, frisch

Zubereitung

Schokoladencrème

Crème Caramel auf mindestens 70 °C erwärmen, dann Kakaopulver und Schokolade darin auflösen.

Durch ein feines Sieb passieren und in Gläser füllen.

Im Kühlschrank 2–3 Stunden fest werden lassen.

Minzgel

Minzblätter einige Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, dann sofort in Eiswasser abkühlen.

Vorsichtig ausdrücken, damit das Wasser ablaufen kann, dann im Mixer zusammen mit dem Läuterzucker fein zerkleinern.

Durch ein feines Sieb passieren und zusammen mit dem Agar erhitzen.

Kurz köcheln lassen, dann in einen Behälter gießen.

Im Kühl schrank fest werden lassen.

Im Mixer zu einem luftigen Gel aufschlagen.

In einen Spritz beutel geben und in den Kühlschrank legen.

Kakaokeks-Krümel

Die weiße Crème der Kekse abkratzen, Kekse anschließend fein zerkrümeln.

Anrichten

Minzgel auf die Schokoladencrème dressieren und mit den Kakaokeks-Krümeln bedecken.

Mit einem Minzzweig garnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.