Zitronenflan

süßer Mürbeteig | Lemon Curd

crème caramel Zitrone Sommer
Zitronenflan - photo1 | Debic
Zitronenflan - photo2 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Mürbeteig

520 g Butter

260 g Rohrzucker, braun

675 g Mehl

15 g Zitronenabrieb

7 g Salz

45 g Ei

Flan

1,5 l Debic Crème Caramel

200 g Lemon Curd (englischer Zitronenaufstrich)

1 Zitrone, Abrieb

Dekoration

200 ml Debic Schlagsahne 32 % (nach Belieben gesüßt)

1 Schale Limonenkresse

100 g Puderzucker

Zubereitung

Mürbeteig

Butter, braunen Zucker, Abrieb und Ei schaumig aufschlagen.

Anschließ end gesiebtes Mehl und Salz hinzugeben und zu einem homogenen Teig kneten.

Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann 3 mm dick ausrollen.

In die Backformen legen, dann mit einer Gabel mehrfach leicht einstechen.

Bei 190 °C 20 Minuten backen.

Abkühlen lassen und dann in den Gefrier schrank geben.

Flan

Crème Caramel unter Rühren aufkochen, dann Lemon Curd und Zitronenabrieb zufügen.

Heiße Füllmasse gut verrühren und auf dem gefrorenen Kuchenteig verteilen.

In den Kühlschrank geben und für ca. 3 Stunden durchkühlen lassen.

Anrichten

Flan großzügig mit Puderzucker bestreuen und in gleich große Portionen aufschneiden.

Den Flan mit einem Nocken Schlagsahne und Limonenkresse garnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.