Das wünschen sich die Debic Ambassadors für das Jahr 2021

Das vergangene Jahr wird mit Sicherheit in die Geschichtsbücher eingehen. Überall auf der Welt waren Restaurants gezwungen, vorübergehend zu schließen. Köche und Bäcker mussten neue kreative Wege entwickeln, um ihre Kunden zu erreichen.
Mehr denn je sind wir bereit, ein neues Jahr zu begrüßen. Wir bei Debic freuen uns darauf, weiterhin an Innovationen zu arbeiten und Qualitätsprodukte sowie inspirierende Inhalte - von und für professionelle Köche und Bäcker - zu liefern. Neugierig, was sich unsere Debic Ambassadors vom neuen Jahr erhoffen? Lies weiter, um ihre Wünsche für das Jahr 2021 kennen zu lernen!
 

Das wünschen sich die Debic Ambassadors für das Jahr 2021
Thomas Bühner, Osnabrück, Deutschland
Thomas Bühner, Osnabrück, Deutschland

"Liebe Kollegen in Küchen und Konditoreien, 
das vergangene Jahr hat uns allen den Wert unserer Arbeit vor Augen geführt - auch im Hinblick auf das Gemeinwohl und die soziale Interaktion. Ich wünsche uns allen ein Jahr ohne Einschränkungen, mit zufriedenen Gästen, erfüllter Arbeit und der Möglichkeit, die verpasste "Joie de Vivre" nachzuholen."

Lerne Thomas Bühner kennen
Jordi Guillem, Lo Mam, Tarragona, Spanien
Jordi Guillem, Lo Mam, Tarragona, Spanien

"Vor allem wünsche ich euch Gesundheit, viel Mut und viel positiven Spirit - drei wesentliche Dinge, um voranzukommen. Und wenn ihr diese drei Dinge stets aufrecht erhaltet, was auch immer geschieht, bin ich mir sicher, dass sie euch die Freiheit schenken, euch neu erfinden zu können."

Lerne Jordi Guillem kennen
Carito Lourenço, Fierro, Valencia, Spanien
Carito Lourenço, Fierro, Valencia, Spanien

"Mein größter Wunsch ist, dass ihr alle eure Kraft und euren Enthusiasmus behaltet, zwei der "Motoren", die diesen Beruf bewegen. Es liegt auf der Hand, dass eure Gesundheit und euer Wohlbefinden an erster Stelle stehen, sowohl physisch als auch emotional. Bewahrt den kämpferischen, unternehmerischen und kreativen Geist, der Horeca-Profis auszeichnet."

Lerne Carito Lourenço kennen
Daniel Álvarez, Dalua, Elche, Spanien
Daniel Álvarez, Dalua, Elche, Spanien

"Wenn ihr Ambitionen habt, träumt von dem, was ihr erreichen wollt und arbeitet hart daran, es zu erreichen. Dabei solltet ihr euch immer nur mit dem Besten umgeben - und wenn möglich mit den besten Fachleuten."

Lerne Daniel Álvarez kennen
Sergi Vela, The Lab, Barcelona, Spanien
Sergi Vela, The Lab, Barcelona, Spanien

"Liebe Konditoren, es ist Zeit für Veränderung und Anpassung und wir sind perfekt dafür aufgestellt. Wir sind kreative Menschen, die jeden Tag neue Konzepte erfinden. Gemeinsam werden wir die gegenwärtige Situation bewältigen. Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr - mit Debic an euerer Seite!"

Frank Haasnoot, Konditor, Niederlande
Frank Haasnoot, Konditor, Niederlande

"2020 war ein Jahr, das wir nie vergessen werden. Jeder von uns stellte seine Flexibilität und seinen positiven Erfolgswillen in den schwierigsten Zeiten unter Beweis. Ich wünsche uns, dass wir diese erstaunliche Denkweise weiter beibehalten und vorantreiben, sodass sie uns allen Erfolg und Freude für das kommende neue Jahr bringt."

Lerne Frank Haasnoot kennen
Gert De Mangeleer, L.E.S.S. by Hertog Jan***, Brügge, Belgien
Gert De Mangeleer, L.E.S.S. by Hertog Jan***, Brügge, Belgien

"Ich wünsche allen Köchen Gesundheit und ein fantastisches Comeback für ihr Geschäft in 2021."

Lerne Gert De Mangeleer kennen
Christophe Roesems, Wittamer, Belgien
Christophe Roesems, Wittamer, Belgien

"In diesen schwierigen Zeiten wünsche ich mir, dass ihr auf Kurs bleibt. Geht den Weg, den ihr gewählt habt, weiter. Ich weiß, es ist nicht leicht. Euer Wunsch, weiterhin die besten Produkte abzuliefern, die euren Ruf begründet haben, wird die Leidenschaft, die uns antreibt, stärken und es euch ermöglichen, über alle Probleme hinauszuwachsen. Wir werden weiterhin viel Freude und Erfüllung darin finden, unsere Arbeit zu tun. Frohes neues Jahr 2021. "

Wouter Hanssens, Patisserie Hanssens, Belgien
Wouter Hanssens, Patisserie Hanssens, Belgien

"2020 war das seltsamste Jahr meiner Karriere, nicht nur für mich. Wir gehörten zu den Wenigen, die weitermachten, wir waren und sind unverzichtbar. Das haben wir aus voller Überzeugung getan! Es war sicher nicht immer einfach, aber wir waren für unsere Kunden da, wir brachten einen Funken Licht, einen kleinen Glücksmoment, einen Pionier in bizarren Zeiten. Darauf sind wir stolz. 2021 wird ein Jahr der neuen Erkenntnisse, des Bewusstseins, der Beginn einer neuen Gesellschaft. Gemeinsam sind wir stark und wir können weiterhin einen Mehrwert für das Gemeinwohl schaffen. Ich wünsche euch und allen die euch nahe stehen ein bereicherndes und schönes Jahr 2021. "

Sidney Schutte, Spectrum**, Amsterdam, Niederlande
Sidney Schutte, Spectrum**, Amsterdam, Niederlande

"Harte Zeiten machen einen stärker! Nächstes Jahr wird auf ganzer Linie ein Volltreffer!"

Lerne Sidney Schutte kennen
Salamon Paweł, Koch, Polen
Salamon Paweł, Koch, Polen

"Liebe Ambassadors, liebe Köche! Für dieses Jahr, 2021, wünsche ich euch, dass all eure Träume, Pläne und Erwartungen so schnell wie möglich wahr werden. Möge dieses neue Jahr von Freude und Leidenschaft geprägt sein."

Leonardo Di Carlo, Pastry Concept, Conegliano, Italien
Leonardo Di Carlo, Pastry Concept, Conegliano, Italien

"Allen meinen lieben Kollegen wünsche ich das Wichtigste, das was uns zum Lächeln bringt, wenn wir die Augen öffnen und uns morgens den ersten Schritt machen lässt: HOFFNUNG!
Als Konditoren sichern wir keine Grundbedürfnisse... aber wir verteilen TRÄUME und LÄCHELN! GUTES 2021!"

Lerne Leonardo Di Carlo kennen
Davide Malizia, World champion of artistic sugar 2013, Sucre D’Or 2020, Italien
Davide Malizia, World champion of artistic sugar 2013, Sucre D’Or 2020, Italien

"Und Weihnachten ist gekommen ... Ein unsichtbarer Tornado hat uns in diesem Jahr auf die Probe gestellt, aber die Willenskraft bleibt stärker und dynamischer als traurige Gedanken. Wir müssen stark im Kopf und stählern im Geist bleiben und rechtzeitig handeln, um eine Welt zu verändern, die sich verändert hat und die von uns verlangt, Hand in Hand zu gehen. DIESE FESTIVITÄTEN, wir müssen sie in vollen Zügen auskosten, unsere "Made in Italy"-Mentalität leben, für die uns die ganze Welt liebt, und weiterhin den König der italienischen Süßigkeiten fördern, der uns in der Welt berühmt gemacht hat, den PANETTONE - die Süßigkeit der unendlichen Güte, des wachsenden Geschäfts und der Hoffnung!!!!
Möge es ein neues Jahr im Geist des Wandels, im Zeichen einer technologischen, produktiven und einer immer spezialisierteren beruflichen Entwicklung werden, denn auch dies wird die Zukunft sein: die Rückkehr zu einer tiefgehenden Ausbildung, zu Geschäften und Boutiquen, die sich immer mehr auf einige wenige Produkte spezialisieren, aber nachhaltig und mit großer Qualität und Beständigkeit arbeiten.
Wie sagte John Fitzgerald Kennedy:
Veränderung ist das Gesetz des Lebens. Und diejenigen, die nur auf die Vergangenheit oder die Gegenwart schauen, werden die Zukunft mit Sicherheit verpassen.
Ich wünsche euch allen viel Erfolg!"

Luca Montersino, Koch, Italien
Luca Montersino, Koch, Italien

"Dass diese schwierige Zeit nur eine schlechte Erinnerung bleibt und dass man aus allen Dingen immer etwas lernt oder zumindest versucht, etwas daraus zu lernen. Wenn wir wieder mit der harten Arbeit konfrontiert werden, die unsere Branche auszeichnet, müssen wir uns dann daran erinnern, wie schwer es war, zu bleiben, ohne direkt beeinflussen zu können, wie sehr unsere Arbeit wertgeschätzt wird.
Zudem hoffe ich, dass es meinen Kollegen in dieser Zeit gelungen ist, Neues zu studieren, zu experimentieren und bisher fremde Techniken zu lernen - wie es einem in der Hektik des normalen Arbeitsalltags nie gelingen könnte. All dies stärkt uns für das kommende Jahr, das prächtiger denn je sein wird!"

Lerne Luca Montersino kennen
Pascal Molines, L’atelier Sucré de Pascal, Anneyron, Frankreich
Pascal Molines, L’atelier Sucré de Pascal, Anneyron, Frankreich

"Nach dem komplizierten Jahr, das wir gerade hinter uns haben, wünsche ich allen Handwerkern des Sektors, dass sie ein Gleichgewicht in ihrer Arbeit finden, damit sie weiterhin die Feinschmecker erfreuen können."

Lerne Pascal Molines kennen
Clément Bouvier, Ursus*, Tignes, Frankreich
Clément Bouvier, Ursus*, Tignes, Frankreich

"Mein Wunsch ist es, dieses neue Jahr mit Hoffnung und voller Emotionen anzugehen. Vor allem wünsche ich mir, dass wir nicht aufhören zu hoffen, niemals! Und, dass wir stets solidarisch miteinander umgehen."

Anabelle Lucantonio, World Pastry Queen 2018, Frankreich
Anabelle Lucantonio, World Pastry Queen 2018, Frankreich

"In diesem Jahr haben wir alle, mehr als jemals zuvor, einen gemeinsamen Wunsch: dass das neue Jahr schön wird, schöner als das letzte Jahr, dass es reich an Köstlichkeiten und geprägt von der Idee des Teilens sein wird. Mehr denn je wünsche ich euch alles Gute."

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.