Gerichte, die dein Team stärken

Jeder weiß, wie wichtig gutes Essen ist, trotzdem ist die Verpflegung für das Personal im Gastgewerbe nach wie vor ein ein echter Knackpunkt. Es gibt positive Entwicklungen hier und da, aber im Allgemeinen ist das Personalessen immer noch das vernachlässigte Kind der Restaurantküche. Meist vermutlich wegen (mangelnder) Zeit und Geld. Wenn die Zubereitung einer Mahlzeit für das Personal nicht viel Zeit und Geld kostet, sollte es allerdings keinen Grund mehr geben, ihnen nicht ein anständiges Gericht zu servieren. Eine gesunde Mahlzeit in weniger als 15 Minuten, für weniger als 3 € pro Person? Wirklich? Auf jeden Fall! Wir haben eine Reihe von gut durchdachten Gerichten, die jeder Koch zubereiten kann. Einfach, lecker, preiswert, abwechslungsreich und gesund: Großartiges Essen, um deine fleißigen Mitarbeiter zu stärken!

Gerichte, die dein Team stärken

Abwechslung

Abwechslungsreiches Essen ist gesund und, seien wir ehrlich, zu oft das Gleiche zu essen wird einfach langweilig.
Wenn du einen Plan für eine ganze Woche oder vielleicht sogar einen Monat erstellst, wirst du feststellen, dass sich dir eine gewisse Flexibilität bei den Kosten der Mahlzeiten bietet. Es spielt also keine Rolle, ob du gelegentlich eine teurere Hauptzutat verwendest, wenn zum Beispiel am nächsten Tag ein preiswertes Gemüsecurry auf dem Plan steht. Aber was auch immer du tust, achte darauf, dass die Mahlzeiten nicht zu schwer sind: Du willst ja das "Food-Koma" vermeiden! Ein ausgewogenes Gericht ist ein großer Energiespender, was dein Team zu schätzen wissen wird. Für deine Kollegen, ist dies die wichtigste Mahlzeit, die du kochst!

Checkliste für deinen Menüplan

Um es dir ein wenig leichter zu machen, haben wir eine Checkliste für ein gutes Essen und einen guten Menüplan zusammengestellt. Ein guter Menüplan:

  • enthält bekannte Gerichte, eventuell mit Variationen
  • enthält abwechslungsreiche Gerichte und Zutaten
  • benötigt nicht mehr als 15 Minuten pro Tag für die Vorbereitung (Kochzeit nicht eingerechnet)
  • kostet weniger als 3 € pro Person und Mahlzeit
  • enthält vegetarische Gerichte für die Hälfte der Woche (nachhaltig und wirtschaftlich)
  • enthält Gerichte ohne rohen Knoblauch und rohe Zwiebeln
  • enthält keine frittierten Hauptzutaten
  • umfasst ein (nachhaltiges) Fischgericht pro Woche

Lerne zwei Rezepte kennen, die auf deinem Menüplan nicht fehlen dürfen!

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.