Das perfekte Menü für die Festtage

In den Feiertagen dreht sich normalerweise alles ums Zusammensein, Partys und Festessen. Köche sind zu dieser Zeit des Jahres mehr als gut beschäftigt. Restaurants, die in den Feiertagen geöffnet haben, sind ausgebucht. Viele Länder befinden sich jedoch in einem zweiten Lockdown. - Denkt man an die diesjährigen Feierlichkeiten, ist gemeinsames Essengehen nur schwer vorstellbar. Diese Situation zwingt Köche dazu, über kreative Alternativen nachzudenken, mit denen das Restauranterlebnis in die Sicherheit der Häuser ihrer Kunden verlagert werden kann.

Um dich zu inspirieren, haben wir einige festliche Gerichte zusammengestellt, die sowohl zum Essen im Restaurant als auch zum Mitnehmen oder Liefern geeignet sind. Darüber hinaus geben unsere Culinary Advisors einige praktische Tipps für die Zubereitung eines Menüs, das deine Kunden mit einigen einfachen Schritten zu Hause fertig stellen können, und welches sich auch mit wenig Personal gut vorbereiten lässt.

Das perfekte Menü für die Festtage
Hummersuppe mit Whiskey-Sahne
Hummersuppe mit Whiskey-Sahne

Was wäre ein Festtagsmenü ohne eine Suppe? Sowohl die Suppe, als auch die Whiskey-Sahne können gut während des Mise-en-place zubereitet werden. Diese Hummersuppe kann in deinem Restaurant serviert werden, eignet sich aber auch perfekt fürs Take-away, da es vor dem Servieren nur weniger Schritte benötigt.

Entdecke das Rezept
Beet Wellington
Beet Wellington

Eine sehr festliche und überraschende vegetarische Variante des allseits bekannten Beef Wellington, die man leicht während des Mise-en-place zubereiten kann. Die Sauce wird mit unserer Debic Culinaire Original zubereitet, die sich ohne Probleme erneut erhitzen lässt, ohne zu gerinenn oder zu trennen. Dadurch eignet sich die Kreation perfekt fürs Take-away.

Entdecke das Rezept
Weihnachtliche Orangen-Schokomousse
Weihnachtliche Orangen-Schokomousse

Ein wahrer Klassiker für dein Festtagsmenü: die Kombination von Schokolade und Orangen. Dieses Dessert wird mit der Debic Mousse au Chocolat zubereitet. Es lässt sich gut im Voraus vorbereiten, da es sich in Silikonformen portioniert, im Gefrierschrank aufbewahren lässt. Lass es bei Bedarf im Kühlschrank auftauen oder gebe es tiefgekühlt an deine Kunden,  damit sie es bei sich zu Hause fertigstellen können.

Erfahre mehr
Festtags-Crème Brûlée
Festtags-Crème Brûlée

Ein bekannter Klassiker, der sich sehr gut für die Feiertage eignet. Die Crème Brûlée kann mit Zimtzucker überzogen werden, sodass deine Kunden zu Hause keinen Gasbrenner benötigen. Gib deinen Kunden ein Beispiel, wie das fertig angerichtete Dessert aussehen könnte, mit in die Verpackung zum Mitnehmen oder Liefern. Auf diese Weise kann der "Chefkoch zu Hause" diesem Dessert in seiner eigenen Küche den schönsten letzten Schliff geben. 

Entdecke das Rezept
Du willst mehr Rezepte entdecken?
Du willst mehr Rezepte entdecken?

Zur kulinarischen Inspiration für ein neues Gericht oder Menü. Entwickelt von und für professionelle Köche.

Entdecke alle Rezepte

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.