Beet Wellington

Rote Beete | Champignons | Blätterteig | Kochsahne

Abendessen Rote Beete Debic Culinaire Original
Beet Wellington - photo1 | Debic
Beet Wellington - photo2 | Debic

André van Dongen

Debic Culinary Advisor

Zutaten

Für 10 Portionen

Duxelles

600 g Champignons

100 g Schalotten, fein gewürfelt

100 ml Debic Braten & Backen

200 ml Debic Culinaire Original 20 %

Salz

Beet Wellington

10 Rote Bete

6 Wirsingblätter

350 g Blätterteig

4 Eigelb

Shimeji-Pilzsauce

300 g Champignons

20 g Knoblauch, geräuchert

60 g Schalotten

20 ml Debic Braten & Backen

200 ml Dashi

500 ml Debic Culinaire Original 20 %

150 g Shimeji-Pilze

Garnitur

200 g Wirsingblätter

50 g Haselnüsse

Rote-Bete-Sprossen

Zubereitung

Duxelles

Champignons fein schneiden und zusammen mit den Schalotten in Debic Braten & Backen anbraten.

Mit Debic Culinaire Original 20 % ablöschen und alles einkochen lassen.

Mit Salz abschmecken.

Abkühlen lassen.

Beet Wellington

Rote Bete in Alufolie bei 200 ˚C für 1 Stunde gar rösten.

Schale entfernen und abkühlen lassen.

Adern aus dem Wirsing schneiden und die Blätter kurz blanchieren.

Abkühlen lassen und gut abtrocknen.

Blätterteig auf 5 cm Dicke ausrollen.

Mit den blanchierten Wirsingblättern und der Duxelles belegen.

Rote Bete daraufgeben und wieder mit Duxelles und Wirsing bedecken.

Aufrollen und mit den locker geschlagenen Eigelben bestreichen.

Beet Wellington bei bei 200 ˚C für 25 Minuten backen.

Shimeji-Pilzsauce

Champignons fein schneiden und zusammen mit Knoblauch und Schalotten in Debic Braten & Backen anbraten.

Mit Dashi und Debic Culinaire Original ablöschen.

Auf die gewünschte Konsistenz reduzieren lassen und durch ein feines Sieb passieren

Shimeji-Pilze für den Feinschliff der Sauce aufheben.

Anrichten

Beet Wellington in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden und auf die Teller geben.

Die übriggebliebenen Wirsingblätter mit einem Ausstechring ausstechen und aufwärmen.

Die Shimeji-Pilze in der Sauce erwärmen und auf den Teller dressieren.

Finish

Mit Haselnüssen und Rote-Bete-Sprossen garnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.