Gegrillte Piccata vom Kalb mit Stracciatella-Hollandaise

Kalbspiccata | Nudeln | Paprika | Zucchini | Weißwein

sauce Tafelspitz Abendessen
Gegrillte Piccata vom Kalb mit Stracciatella-Hollandaise - photo1 | Debic

Zutaten

Für 10 Portionen

Piccata

1.500 g Kalbspiccata

Stracciatella-Hollandaise

200 g Eigelb

500 g Butter

100 ml Debic Culinaire Original

100 ml Weißwein

20 ml Zitronensaft

65 g schwarze Oliven

5 g Salz Mediterrane

Gemüsepasta

500 g Nudeln

400 g rote Paprika

400 g gelbe Paprika

500 g Zucchini

50 ml Debic Braten & Backen

Zubereitung

Piccata

Die Piccata rosa grillen.

Auf beiden Seiten würzen und in Scheiben schneiden.

Stracciatella-Hollandaise

Debic Culinaire Original und Weißwein um die Hälfte reduzieren.

Eigelb hinzufügen und vorsichtig erhitzen.

Mit etwas Butter emulgieren und Zitronensaft und gehackte Oliven hinzugeben.

Abschmecken.

Mediterrane Gemüsepasta

Paprika von außen grillen und in einem Plastikbeutel abkühlen lassen.

Die Paprika häuten und in die gewünschte Form schneiden.

Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen.

Zucchini in die gewünschte Form schneiden.

Anrichten

Pasta mit der gegrillten Piccata auf einem Teller arrangieren und mit Sauce übergießen.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.