Cordon Bleu Royal mit Sauce Suprême

Hähnchenbrustfilet | Kartoffeln | Brokkoli | Kochschinken | Spinat | Weißwein

Gratin Hähnchenbrustfilet Abendessen
Cordon Bleu Royal mit Sauce Suprême - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Cordon bleu

1.500 g Hähnchenbrustfilet

500 g Kochschinken

200 g Spinat

300 g Büffelmozzarella

300 g Paniermehl

100 g Parmesan

4 Eier

100 g Mehl

Sauce Suprême

200 ml Debic Culinaire Original

200 ml Weißwein

100 ml Geflügelfond

30 g Schalotten, fein gehackt

10 ml Zitronensaft

30 g Butter

5 g Salz

Gemüse

500 g Broccoli

30 Mini-Spargelspitzen

2 kg Kartoffeln

Zubereitung

Cordon bleu

Hähnchenfilet in dünne Scheiben schneiden.

Kochschinken in Scheiben und Mozzarella in Würfel schneiden.

Spinat, Schinken und Mozzarella auf den Hähnchenbrustscheiben verteilen, großzügig salzen und pfeffern und aufrollen.

In Mehl wenden, in die Ei-Mischung eintauchen und das Hähnchenfilet mit Paniermehl und Parmesan bedecken.

Debic Braten & Backen in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze erwärmen.

Die Filets von allen Seiten goldbraun braten.

Im Backofen bei 180°C 8-10 Minuten backen.

Sauce Suprême

Die fein gehackten Schalotten in Debic Braten & Backen anbraten.

Mit Weißwein ablöschen und auf das halbe Volumen einkochen lassen.

Gemüsebrühe und Debic Culinaire Original hinzugeben und auf die gewünschte Konsistenz reduzieren.

Durch ein Sieb gießen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Butter hinzufügen.

Gemüse

Broccoli und Spargelspitzen in Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser blanchieren.

Kurz in Debic Braten & Backen anbraten.

Kartoffeln 20 Minuten kochen, schälen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Mit Debic Braten & Backen beträufeln und im Backofen bei 200°C 20 Minuten rösten.

Anrichten

Gemüse und Kartoffeln auf der Platte anrichten.

Cordon bleu in Scheiben schneiden und auf die Platte legen.

Mit Sauce dekorieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.