Backen für den Sommer: Mach das Beste aus deinem Sortiment

Sobald die Sonne rauskommt, essen Kunden gerne draußen. Im Park, am Strand, im Wald oder im eigenen Garten - überall wird gerne lecker gegessen. Als Bäcker oder Konditor kannst du eine Reihe an leckeren Kreationen anbieten, die diese Sommermomente versüßen.

Backen für den Sommer: Mach das Beste aus deinem Sortiment

Auch wenn Konsumenten ihre Sommerferien im eigenen Land verbringen, suchen sie trotzdem nach Möglichkeiten, um in Ferienstimmung zu kommen. Ferien werden oft mit leckerem Essen in Verbindung gebracht. Dies ist eine große Chance für dein Unternehmen. Ein Picknickkorb voller Leckereien kann beispielsweise eine ideale Ergänzung zu deinem bereits bestehenden Sortiment sein. Das hat folgende Gründe:

  • Heutzutage limitieren sich Konsumenten nicht mehr auf festgelegte Essenszeiten wie sonst beim Mittagessen oder Frühstück. Sie lassen sich eher den ganzen Tag von leckerem Essen verführen.
  • Der Snack-Trend wird vor allem in Südeuropa immer populärer. Biete deinenen Kunden Snacks und trage so zum Feriengefühl bei.
  • Wir beobachten auch immer häufiger die Kombination von Verkaufsmethoden und Produkten. Z.B. werden Überraschungs- und Luxus-Körbe von Konsumenten gerne gekauft. Die perfekte Möglichkeit, um deinen Kunden ein Gesamtpaket zu verkaufen. Im wahrsten Sinne des Wortes!

Mit ein paar einfachen Tipps & Tricks kannst du fertig vorbereitete Körbe in dein Sortiment aufnehmen und damit eine Mehrwert für dein Unternehmen schaffen.
 

Einige Varianten eines sommerlichen Picknickkorbs

Wie stellt man einen tollen Picknickkorb zusammen? Fang damit an, dein Sortiment zu betrachten und zu schauen, welche Produkte geeignet sind. Ein Korb ist schnell gefüllt!

  • Sandwiches passen gut zu einem Picknick, aber du kannst auch Brot oder Brötchen separat anbieten.
  • Biete Klassiker an, aber stelle sicher, dass du auch ein paar besondere Optionen in dein Angebot aufnimmst, z.B. mit exotischen Geschmacksrichtungen oder vegetarisch.
  • Füge kleine Artikel hinzu, wie Servietten oder Becher. Dies schafft Mehrwert, vor allem wenn du dich für nachhaltige Optionen entscheidest.
  • Gebäck gibt dem Ganzen einen luxoriösen Touch, aber natürlich solltest du Schokolade hier außen vor lassen, da sie heißem Wetter nicht standhält.
  • Klassische Rezepte kannst du nutzen, um Herzhaftes herzustellen. Am Ende dieses Artikels findest du ein paar leckere Rezepte zur Inspiration.
  • Vergiss nicht, frische Elemente wie Früchte oder Gemüse einzubringen. Snacktomaten sind zum Beispiel eine einfache Möglichkeit, um zum Sommergefühl beizutragen.
  • Kennst du lokale Gemüse- oder Obstproduzenten? Schließe dich mit ihnen zusammen, um leckere Salate anbieten zu können. Ein weiterer Vorteil ist, dass ihr diese an beiden Standorten anbieten könnten, wodurch mehr Leute erreicht werden und auch mehr Umsatz generiert wird.

Kommuniziere dein Sommersortiment

Vergiss nicht deine Sommerangebote im Geschäft sowie auf den sozialen Medien deutlich zu kommunizieren. Rege deine Kunden dazu an, in Ferienstimmung zu verfallen und deine Sonderangebote auszuprobieren. Konsumenten lieben Besonderes und dies ist etwas, dass sie nicht missen möchten!

Hol dir Inspiration mit diesen leckeren Rezepten

Käse-Schmetterlinge

Käse-Schmetterlinge

Rezept anzeigen
Pesto Palmiers

Pesto Palmiers

Rezept anzeigen

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.