Käse-Schmetterlinge

Pikanter Croissant-Teig mit Gruyerre-Käse

Debic Bäcker Blätterteig
Käse-Schmetterlinge - photo1 | Debic

Zubereitung

Käse-Schmetterlinge

Stelle einen regulären Blätterteig aus dem Grundteig und der Debic Croissant Butter her (Doppelte Tour, 2x4).

Vermische den Käse mit den Gewürzen und verteile die Mischung auf der Oberfläche des Teiges nach der ersten Tour und fahre mit der zweiten Tour fort.

Den Teig für 1 Stunde im Gefrierfach ruhen lassen.

Den Teig auf 5 mm Dicke und 60 cm Breite ausrollen. Den Teig in 30 cm große Quadrate schneiden und zu Palmiers einschlagen.

Fest drücken und 30 bis 60 Minuten im Gefrierfach ruhen lassen.

Streifen von 2 cm Länge abschneiden und mit der Schnittfläche auf das Backblech legen.

Abgedeckt im Gefrierschrank aufbewahren.

Anrichten

Die Teiglinge 12 Stunden lang bei 4 °C auftauen lassen.

3 Stunden lang bei 28 °C gehen lassen.

Mit stoßweiser Zugabe von wenig Dampf bei 220 °C 15 Minuten backen.

Nach 12 Minuten den Ofen über das Ventil entlüften.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.