Pesto Palmiers

mit frischem Pesto

Debic Bäcker Butter
Pesto Palmiers - photo1 | Debic

Zutaten

Frisches Pesto

200 g Pinienkerne

50 g Rucolasalat

1 Zweig frisches Basilikum

1 TL grobes Salz

½ TL grob gemahlener Pfeffer

35 g Olivenöl

1 Knoblauchzehe

100 g Pecorino-Käse, gerieben

200 g Mozzarellakäse, gerieben

Palmiers

3,5 kg regulärer Croissant-Teig

1 kg Debic Croissant Butter Gold

Zubereitung

Frisches Pesto

Die Pinienkerne rösten.

Alle Zutaten bis auf das Olivenöl fein pürieren.

Das Öl nach und nach hinzufügen.

Palmiers

Stelle einen regulären Blätterteig aus dem Grundteig und der Debic Croissant Butter her (Einfache Tour, 3x3).

Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf 5 mm Dicke und 50 cm Breite ausrollen.

Das Pesto auf dem tourierten Teig verteilen und den geriebenen Mozzarella darauf verstreuen.

Beide Seiten zur Mitte hin in Brillenform einrollen.

2 cm große Stücke abschneiden und auf ein Backblech legen oder abgedeckt im Gefrierschrank lagern.

Finish

Bei 28 °C gehen lassen und bei 215 °C 20 Minuten backen.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.