Mascarpone Joghurt Crème

Tiramisù | Griechischer Joghurt | Grapefruits rosé | Orangen | Limetten

Mascarpone Tiramisu Abendessen
Mascarpone Joghurt Crème - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 20 Portionen

Für das Kompott (20 portionen)

8 Grapefruits rosé

8 Orangen

8 Limetten

100 g Zucker, fein

200 ml Weißwein

2 Zimtstangen

Für die Crème

1 l Debic Tiramisù

400 g Griechischer Joghurt

Dekoration

Fruchtfilets

Minze, frisch

Mandelblättchen

Zubereitung

Mascarpone-Joghurt-Crème

Zitrusfrüchte filetieren. Bei den Orangen den Saft auffangen.

Zucker karamellisieren und mit den Fruchtfilets, Weißwein, Orangensaft und Zimtstangen einkochen und kalt stellen.

Tiramisù-Basis zusammen mit dem Joghurt 4 bis 5 Minuten aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Anrichten

Mascarpone-Joghurt-Crème in einen Dressierbeutel geben und abwechselnd mit dem Fruchtkompott in Dessertgläser schichten.

Anschließend mit Fruchtfilets, Minze und Mandelblättchen garniert servieren.

Tipp: Die Mascarpone-Joghurt-Crème kann gut gekühlt 2 bis 3 Tage gelagert werden.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.