Safranrisotto

Muscheln | Kochsahne | Risotto | Weißwein

Pasta Risotto Herbst
Safranrisotto - photo1 | Debic
Safranrisotto - photo2 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Muscheln

80 Muscheln

1 Knoblauchzehe

50 ml Olivenöl, nativ extra

50 ml Weißwein

Safransauce

250 ml Debic Culinaire Original 20 %

0,6 g Safran

Salz und Pfeffer

Risotto

800 g Risottoreis

50 ml Weißwein

2 l Gemüsebrühe

Salz und Pfeffer

Korallen-Hippen

80 ml Wasser

10 g Mehl

1 TL Tintenfischtinte

20 ml Olivenöl

Zubereitung

Muscheln

Die Muscheln waschen und eventuell vorhandenen Bart entfernen.

Den Knoblauch in Olivenöl anbraten und die Muscheln zugeben.

Den Weißwein zufügen und den Topfdeckel aufsetzen.

Die Muscheln aus dem Topf nehmen, sobald sie sich geöffnet haben.

Das Kochwasser durch ein feines Sieb oder Tuch gießen und auffangen.

30 Muscheln für die Garnitur beiseitelegen und die restlichen Muscheln in kleine gleichmäßige Stücke schneiden.

Safransauce

Die Kochsahne aufkochen und Safran hinzufügen.

Auf die gewünschte Konsistenz reduzieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Risotto

Den Reis in einer Pfanne mit hohem Rand ohne Fett bei mittlerer Hitze anbraten.

Mit Weißwein ablöschen und unter ständigem Rühren nach und nach die Gemüsebrühe und das Muschelkochwasser zugeben.

Die Safransauce kurz vor Ende der Garzeit zufügen.

Die geschnittenen Muscheln hineingeben und das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Korallen-Hippen

Wasser mit Mehl und Tinte zu einer homogenen Masse vermischen.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und etwas von der Masse hineingeben (wie beim Pfannkuchenbacken).

Die Hippe im Öl trocken ausbacken.

Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Vorgang wiederholen, bis die Masse vollständig verbraucht ist.

In einem gut verschlossenen Behälter mit Silica-Tütchen aufbewahren.

Anrichten

Das Risotto auf den Tellern anrichten und mit Muscheln und Korallen-Hippen garnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.