Tiramisù mit karamellisierten Nüssen

Tiramisù | Mandelpaste | Nusslikör | Löffelbiskuits | Espresso

Tiramisu Espresso Abendessen
Tiramisù mit karamellisierten Nüssen - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Tiramisù (10 portionen)

1 l Debic Tiramisù

100 g Mandelpaste

100 ml Nusslikör

60 Löffelbiskuits

500 ml Espresso

Dekoration

200 g Nüsse, gehackt (Haselnüsse, Walnüsse, Pistazien)

100 g Honig

Zubereitung

Tiramisù

Das Tiramisù in der Küchenmaschine leicht und luftig aufschlagen und Mandelpaste und Nusslikör hinzugeben.

Die Masse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle geben.

Löffelbiskuits in den Espresso tunken und in Dreiergruppen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Tiramisù auf die Löffelbiskuits dressieren.

Diesen Schritt noch einmal wiederholen.

Im Kühlschrank fest werden lassen.

Nussmischung im Backofen bei 180°C rösten.

Bratpfanne erhitzen, Honig und geröstete Nüsse hineingeben.

Erhitzen, bis der Honig karamellisiert ist.

Auf eine Silikonmatte gießen und erstarren lassen.

Dann in einem Mixer fein mahlen.

In einem fest schließenden Behälter aufbewahren.

Anrichten

Nuss-Tiramisù auf die Teller geben und mit den karamellisierten Nüssen bestreuen.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.