Caipi Parfait Lolli

Parfait | Limette | Pitú | Rohrzucker

parfait Pitù Abendessen
Caipi Parfait Lolli - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 60 Portionen

Caipi-Parfait-Lolli (60 Portionen)

1 l Debic Parfait

Saft von 2 Limetten

Abrieb von 4 Limetten

100 ml Pitú

100 g Rohrzucker

Dekoration

Minze, frisch

Limettenabrieb

1 Mango

Sonstiges

60 Einwegschnapsgläser (2 cl) oder kleine Dessertgläser

60 Holz-Pommesgabeln

Zubereitung

Caipi-Parfait-Lolli

Parfait in der Küchenmaschine aufschlagen, bis sich die Masse verdoppelt hat. Limettensaft und -abrieb, 20 ml Pitú und 1 EL Rohrzucker zum Parfait geben und erneut aufschlagen.

Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und gleichmäßig in die (Schnaps-)Gläser dressieren. Holzgabeln in die Mitte stecken und die Lollis abgedeckt ca. 6 Stunden gefrieren lassen.

Anrichten

Eine reife, geschälte Mango in Würfel schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb passieren. Bei Bedarf ein wenig Orangensaft zugeben.

Die gefrorenen Parfaitlollis aus den Bechern lösen, in den restlichen Pitú tauchen und in Rohrzucker wälzen. 1 bis 3 Lollis auf einem Mangospiegel anrichten und mit Minze und Limettenabrieb garniert servieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.