Crème Brûlée la Havanna

Crème Brûlée | Rum | Limetten | Rotwein | Feigen

crème brûlée Rotwein Abendessen
Crème Brûlée la Havanna - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Gruppe 1

1000 ml Debic Crème Brûlée

100 ml Rum

2 Limetten Saft und Zesten

100 g Kristallzucker

50 g Butter

1 Zimtstange

2 Sternanis

400 ml Rotwein

2 Orangen Saft und Abrieb

2 Zitronen Saft und Abrieb

20 Feigen frisch und in Spalten

150 g Brauner Zucker

Für die Garnitur

Minzblätter

Zubereitung

Christstollen-Parfait

Debic Crème Brûlée mit Rum und Limettensaft auf ca. 70°C erwärmen.

Limettenzesten unterrühren, in feuerfeste Formen abfüllen und abkühlen lassen.

Gruppe 1

Zucker goldgelb karamellisieren, Butter sowie Zimt und Sternanis hinzufügen.

Mit Rotwein, Orangensaft und Zitronensaft ablöschen.

Abrieb von Orangen und Zitronen sowie Feigen hinzufügen und den Sud etwas einreduzieren.

Gruppe 2

Abschließend Zimt und Anis entfernen.

Vor dem Servieren die Crème Brûlée mit braunem Zucker bestreuen und karamellisieren.

Gemeinsam mit dem Feigenkompott, garniert mit Minze, servieren.

Anrichten

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.