Curryrahmsuppe mit Hähnchenspieß

Kokoswasser | Kochsahne | Ingwer | Sojasauce

Suppe Culinaire Finess Abendessen
Curryrahmsuppe mit Hähnchenspieß - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Gruppe 1

1000 ml Hühnerfond

200 ml Kokoswasser

500 ml Debic Culinaire Finess, 15 % Fett

3 Flach geklopfte Stangen Zitronengras

30 g Gehackter Ingwer

10 g Currypulver

50 ml Sojasauce

30 ml Limettensaft

Salz

Frisch gemahlener Pfeffer

50 ml Debic Braten & Backen

15 g Gelbe Currypaste

5 g Kurkuma

Für die Garnitur

Zubereitung

Gruppe 1

Hühnerfond, Kokoswasser und Debic Culinaire Finess aufkochen.

Zitronengras dazugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Gruppe 2

Hähnchenfiletstreifen auf kleine Spieße reihen.

Ingwer, Currypulver, Sojasauce und Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Spieße mit der Marinade bestreichen und kurze Zeit durchziehen lassen.

Debic Braten & Backen erhitzen und die Spieße darin von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.

Gruppe 3

Zitronengras herausnehmen, die Suppe mit Salz, Pfeffer, Currypaste und Kurkuma abschmecken und mit einem Pürierstab luftig aufmixen.

Gruppe 4

Suppe in hitzestabile Gläser oder Tassen füllen, mit einem Topping aus Debic Profi-Sprühsahne und Korianderblättchen garnieren und mit Hähnchenspießen servieren.

Anrichten

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.