Dillsauce

Kochsahne | Weißwein | Zitrome | Dill

sauce Fischfond Abendessen
Dillsauce - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Weiße Fischsauce

300 ml Fischfond

100 ml Weißwein

150 ml Debic Culinaire Original 20 %

1 Zitrone, Saft

Salz

Dillpüree

100 g Dill

20 ml Wasser

1 g Xanthan Gum

Zubereitung

Zubereitung

Für die Sauce Fischfond mit dem Wein aufkochen und auf die Hälfte reduzieren.

Debic Culinaire Original 20 % zugeben.

Um ein Drittel reduzieren und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Für das Dillpüree zunächst den Dill kurz blanchieren, danach zusammen mit 20 ml des Blanchierwassers im Mixer zerkleinern.

Durch ein feines Sieb passieren und Xanthan Gum einrühren.

Wiederholt durch ein feines Sieb passieren und beiseitestellen.

Anrichten

Langsam den Lachs in gesalzener Butter für 3-4 Minuten garen, ohne dass er Farbe annimmt.

Vom Herd nehmen und in einer erhitzten Pfanne ruhen lassen.

Die Oberseite des Lachses mit einem Flambierbrenner bräunen.

Sauce und Püree zum besseren Dosieren in Quetschflaschen füllen.

Die Fischsauce in die Mitte des Tellers geben und mit dem Dillpüree ein Zickzackmuster darüberträufeln.

Dann mit dem Rücken eines Löffels die Sauce von rechts nach links und von links nach rechts verstreichen, sodass ein schönes Muster entsteht.

Den Fisch in die Mitte des Tellers legen und mit einem Zweig Dill garnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.