Eclair mit Vanillesauce

Butter | Vanillezucker | Mehl | Crème Anglaise | Johannisbeerrispen

Eclair crème anglaise Abendessen
Eclair mit Vanillesauce - photo1 | Debic

Zubereitung

Eclair

Butter, 250 ml Wasser und Vanillezucker aufkochen.

Mehl auf einmal dazugeben und Teig abbrennen.

Topf vom Herd nehmen und Eier einzeln unterrühren.

Den Teig in einen Dressierbeutel mit großer Sterntülle füllen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes GN-Blech ca. 10 Streifen von 10 cm Länge spritzen und im vorgeheizten Kombidämpfer bei 180°C Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Herausnehmen, sofort aufschneiden und auskühlen lassen.

Anrichten

Die Eclairs mit Debic Profi-Sprühsahne gesüßt füllen, nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und mit Debic Crème Anglaise Bourbon und gezuckerten Johannisbeeren garnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.