MENU

Please select a language

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bois de Boulogne

Mürbeteig

  • Debic Croissant Gold Butter weich schlagen.
  • Puderzucker einkneten.
  • Mandelmehl mit Mehl, Salz und Backpulver vermischen.
  • Alles miteinander verkneten.
  • Die Eier hinzugeben und kurz vermischen.

 

Nussmischung

  • Das Marzipan mit den Eiweiß aufschlagen.
  • Mit den gehackten Nüssen vermengen.
  • Schokoladencreme Schokolade und Debic Traditional Butter zusammen schmelzen.
  • Mit der lauwarmen Milch und der Debic Sahne 32% vermischen, dann das Eigelb einrühren.

Mürbeteig (7 Törtchen à 16 cm)

  • 1.000 g Debic Croissant Gold Butter
  • 500 g Puderzucker
  • 200 g Eier
  • 1.450 g Mehl
  • 3 g Backpulver
  • 7 g Salz
  • 50 g Mandelmehl Nussmischung
  • 500 g gemahlene Mandeln 50/50
  • 150 g Eiweiß
  • 200 g fein gehackte Haselnüsse
  • 200 g gehackte Walnüsse
  • 100 g gehackte Pistazien

 

Schokoladencreme

  • 700 g Kuvertüre 62 %
  • 75 g Debic Traditional Butter
  • 250 ml Vollmilch
  • 500 ml Debic Sahne 32%
  • 75 g Eigelb
  • Die Tortenringe mit Mürbeteig auskleiden.
  • Mit einem Löffel die Nussmischung auf dem Boden verteilen.
  • Kuchen im Backofen bei 180 °C 20 Minuten backen.
  • Kurz vor Ende der Backzeit die Schokoladencreme in die Formen gießen. 5–8 Minuten weiterbacken.
  • Mit Herbst- und Winterobst (Aprikosen, Pflaumen, Heidelbeeren, Apfel) dekorieren.
Verwendete Produkte