Friesentörtchen mit Waldbeeren

Crème Anglaise | Gemischte Beeren | Blätterteig | Waldbeeren

Törtchen Blätterteig Nachmittag
Friesentörtchen mit Waldbeeren - photo1 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zubereitung

Gruppe 1

Blätterteig auftauen und 10 Kreise ausstechen (ø ca. 10 cm).

Teig mit Wasser bepinseln, mit etwas Zucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Heißluft ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Blätterteigkissen auskühlen lassen.

Gruppe 2

Waldbeeren antauen lassen, mit restlichem Zucker und Vanillezucker pürieren und durch ein Sieb passieren.

Blätterteigkissen aufschneiden, Boden mit einem Teil des Beerenpürrees bestreichen und mit frischen Beeren belegen.

Debic Profi-Sprühsahne gesüßt auf den Boden dressieren und Deckel aufsetzen.

Gruppe 3

Restliches Beerenpüree bis auf eine kleine Menge zusammen mit Debic Crème Anglaise Bourbon als dekorative Saucenspielgel auf Desserttellern anrichten.

Gefülltes Blätterteigkissen auf den Saucenspiegel setzen und mit Zitronenmelisse, Beerenpüree und restlichen Beeren garnieren.

Anrichten

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.