Mousse von weißer Schokolade

Panna Cotta | Mango | Tiramisù

Mousse Panna Cotta Sommer
Mousse von weißer Schokolade - photo1 | Debic
Mousse von weißer Schokolade - photo2 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zubereitung

Panna Cotta

Mangopüree auf etwa 40 °C erwärmen und eingeweichte Gelatine darin auflösen.

Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Backblech mit Backpapier auslegen und einen Rahmen aufsetzen.

Die Hälfte der Mangogelatine in den Rahmen gießen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.

Debic Panna Cotta schmelzen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann über das Mangogelee gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Das restliche Mangogelee über die erstarrte Panna Cotta gießen.

Mousse von weißer Schokolade

100 ml Debic Tiramisù erwärmen und die weiße Schokolade darin auflösen

Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Das restliche Tiramisù in der Küchenmaschine steif schlagen, unter die Schokoladenmischung unterheben und kalt stellen.

White Chocolate Sauce

Für die Schokoladensauce die Debic Crème Anglaise Bourbon erhitzen und die Kuvertüre darin auflösen.

Abkühlen lassen und in eine Quetschflasche füllen.

Anrichten

Den Rahmen entfernen, dazu vorsichtig mit einem Flambierbrenner außen oder mit heißem Wasser erwärmen.

Panna Cotta in gleiche Portionen teilen und auf Tellern anrichten.

Nocken aus Schokoladenmousse auf den Teller geben und mit Schokoladensauce, frischer Mango, Limonenkresse und Hippenblüten garnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.