Panna Cotta von Zuckermais

Limette | weiße Schokolade | Panna Cotta | Mais

Mais Limette Nachspeise
Panna Cotta von Zuckermais - photo1 | Debic
Panna Cotta von Zuckermais - photo2 | Debic

Debic Culinary Advisors

FrieslandCampina Foodservice

Zutaten

Für 10 Portionen

Maispüree

1 kg Mais, gefroren

100 ml Wasser

Panna Cotta

1 l Debic Panna Cotta

200 g Maispüree

100 g Schokolade, weiß

1 Limette, Zesten + Saft

Karamellchips

50 g Popcorn

10 ml Pflanzenöl

200 g Zucker

Garnitur

Zuckerdekor

10 St. Limonenkresse

Zubereitung

Maispüree

Den Mais auftauen und mit dem Wasser im Mixer fein zerkleinern.

Durch ein sehr feines Sieb streichen.

Im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.

Panna Cotta

Die Debic Panna Cotta auf 50 °C erwärmen und die restlichen Zutaten hinzufügen.

Nochmals erwärmen, damit alle Zutaten aufgelöst werden, dann durch ein feines Sieb passieren.

Auf tiefen Tellern portionieren und im Kühlschrank stocken lassen.

Karamellchips

Popcorn in einer Schicht Öl puffen und in einem gut verschlossenen Behälter aufbewahren.

Den Zucker karamellisieren und mit einem Löffel ein Gitter auf einer Silikonmatte ziehen.

Popcorn hineindrücken und aushärten lassen.

In einem gut verschlossenen Behälter mit einem Silica-Tütchen aufbewahren.

Anrichten

Das Dessert mit Zuckergitter und Limonenkresse ausgarnieren.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.