Nachhaltigkeit

Debic. Um den Unterschied zu machen.

Die nachhaltige Versorgung der wachsenden Weltbevölkerung mit den richtigen Nährstoffen ist eine der Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. Wir alle möchten weiter Freude an unserem Planeten, seiner Schönheit und der Nahrung haben, die er uns bietet. Wir bei Debic möchten unseren Beitrag dazu leisten, den fruchtbaren Boden, der uns alle nährt, zu schützen und sicherzustellen, dass jeder Mensch die wertvollsten Lebensmittel erhält. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich an einer vollständig nachhaltigen Produktionskette.

Debic, um den Unterschied zu machen.

Nachhaltige Landwirtschaft

Energieverbrauch & -erzeugung
Energieverbrauch & -erzeugung

Gemeinsam mit unseren Milchbauern arbeiten wir daran, unseren CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren. Eine Möglichkeit, die Umweltauswirkungen zu senken, besteht darin, den Strombedarf durch die Nutzung alternativer Energiequellen auf den Höfen zu decken. Schon 840.000 Solarmodule sind auf FrieslandCampina-Höfen in Betrieb. Ein landwirtschaftlicher Betrieb ist bestens für die Produktion von erneuerbarer Energie geeignet. Aus diesem Grund animieren wir unsere Milchbauern dazu, ihre eigene grüne Energie zu produzieren. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2025 100 % der erneuerbaren Energie auf den Höfen unserer Landwirte selbst zu erzeugen.

Tiergesundheit & Tierwohl
Tiergesundheit & Tierwohl

Kühe, die auf einer üppig grünen Weide grasen: Das ist nicht nur ein hübsches Bild, es ist auch die beste Weise, unsere erstklassige Milchqualität sicherzustellen. Denn glückliche Kühe produzieren die beste Milch! Aus diesem Grund fördern unsere Landwirte die Weidehaltung. Und wenn es für die Kühe an der (Jahres-)Zeit ist, in den Stall zurückzukehren, stellen ihnen unsere Milchbauern alles bereit, um ihre Lebensbedingungen zu optimieren.

Dazu zählen zum Beispiel weiche Liegeplätze, viel Platz, uneingeschränkter Zugang zu frischem Wasser und Futter, das die Bedürfnisse jeder einzelnen Kuh erfüllt. Um unsere Milcherzeuger dabei zu unterstützen, Tiergesundheit und Tierwohl auf ihren Höfen zu messen und zu überwachen, bieten wir ihnen Foqus Planet, ein einzigartiges Qualitäts- und Nachhaltigkeitsprogramm. Und sie werden für gute Ergebnisse belohnt!

Meine 18.260 Kollegen und ich bemühen uns aktiv um Nachhaltigkeit. Gemeinsam glauben wir, dass wir den Unterschied machen können.

Gert Krol

an FrieslandCampina angeschlossener Milchviehhalter

Biodiversität & Umwelt
Biodiversität & Umwelt

Die Leistung und Widerstandsfähigkeit eines Milchhofs wird in hohem Maße von der Vielfalt der Arten bestimmt, die dort aufwachsen und leben. Darüber hinaus sind es vor allem die Landwirte selbst, die positiv auf die Landschaft und die Biodiversität auf ihrem Hof einwirken können. Deshalb ermutigen wir sie, die Artenvielfalt aufrechtzuerhalten und zu verbessern. Auf diese Weise können wir alle weiter die Schönheit und Fülle genießen, die die Erde zu bieten hat.

Verantwortungsbewusste Beschaffung
Verantwortungsbewusste Beschaffung

Um in der Lage zu sein, Köchen & Bäckern professionelle, hochwertige Produkte anzubieten, verwenden wir nicht nur die beste Milch, sondern bedienen uns auch in Bezug auf das Tierfutter, unsere Zutaten und Rezepturen sowie Verpackungsmaterialien erstklassiger Ressourcen. Jedes einzelne Element hat einen CO2-Fußabdruck und damit auch Einfluss auf die Erde. Deshalb arbeiten wir ständig daran, all unsere Quellen so nachhaltig wie möglich zu halten, indem wir Lieferanten auswählen, die unsere Mission teilen. Unser Tierfutter wird zum Beispiel nach Möglichkeit lokal bezogen und besteht zu 100 % aus nachhaltigem Anbau.

Produktion & Logistik

Wir alle wissen, dass Transport und Energieerzeugung unser Klima belasten. Deshalb bemühen wir uns kontinuierlich, unsere Transportemissionen zu senken. Immer mehr unserer LKW sind mit Solarmodulen oder Tanks ausgestattet, die eine Mischung aus Diesel und Gas (LNG) enthalten. Indem wir mit alternativen Kraftstoffen arbeiten, können wir die Treibhausgase deutlich reduzieren. Zudem verwenden wir 100 % erneuerbare Energie für unsere Lagerhaltung und Produktion. Der im Produktionsprozess entstehende Abfall und das verwendete Wasser werden nach Möglichkeit reduziert und wiederverwendet.

Nachhaltige Verpackung

Verpackungen sind für die Produktion von sicheren und hochwertigen Molkereiprodukten unerlässlich. Wir arbeiten gemeinsam mit Lieferanten, Wissenschaftlern und Kunden daran, die Auswirkungen für die Umwelt zu reduzieren. Wir suchen ständig nach Lösungen, um den CO2-Fußabdruck unserer Verpackungen zu minimieren, indem wir zum Beispiel die Menge des eingesetzten Materials verringern und den Anteil erneuerbarer oder recycelter Materialien erhöhen.

Wählen Sie für eine maßgeschneiderte Erfahrung bitte Ihre Rolle.

Für Köche
Für Bäcker

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Kopfzeile ändern.